news‎ > ‎

Bericht des Russischen LGBT-Netzwerks über Gewaltverbrechen gegen LGBT 2012

veröffentlicht um 16.04.2013, 02:59 von Regina Elsner
Das Russische LGBT-Netzwerk hat der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa einen Bericht über Gewaltverbrechen gegen LGBT in Russland im Jahr 2012 übergeben. In dem Bericht werden 22 Fälle dokumentiert, darunter physische Gewalt, Drohungen und Mord. Bei 4 Fällen gab es eine strafrechtliche Verfolgung, deren Ergebnisse jedoch bis heute nicht bekannt sind. Der Bericht liegt auf Russisch in elektronischer Form vor und wird in den Bericht des Büro für demokratische Institute und Menschenrechte eingehen, der a 15. November 2013 veröffentlicht wird.

Übersetzung: Quarteera e.V.
Comments