BLOG‎ > ‎

Stellenausschreibung Content Creator

veröffentlicht um 21.06.2022, 01:50 von Denis Nurmukhametov   [ aktualisiert: 21.06.2022, 01:54 ]
Ab sofort suchen wir einen/eine Content Creator (m, f, d) für die Umsetzung eines internationalen Projektes “Häusliche Gewalt in queeren Partnerschaften”

Die Stelle umfasst 20 St. wöchentlich und ist bis 31.12.2022 befristet

Deine Aufgaben als Content Creator:

  • Mitgestaltung von Content-Plänen für Instagram, Facebook und TikTok
  • Analyse der aktuellen Themen und Entwicklung passender Konzepte
  • Entwicklung kreativer Content-Ideen
  • Führung der Twitter-Seite von Quarteera
  • Erfassung von Texten für soziale Medien
  • Redaktionelle Pflege und Gestaltung der Quarteeras Webseite
  • Video- und Bildproduktion von der Aufnahme bis zur Veröffentlichung
  • Konzipierung von Content-Kooperationen
  • Enge Zusammenarbeit mit der SMM-Managerin sowie anderen Projekten des Vereins

Wir erwarten von Dir

  • Du solltest unsere Wertvorstellungen teilen
  • die Fähigkeit, fesselnde literarische Texte auf Deutsch und Russisch zu schreiben
  • das Beherrschen einer inklusiven Schreibweise (Verwendung von Feminitiven, korrektes LGBTQ* Vokabular)
  • Erfolgreiche Erfahrung mit sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Tik Tok usw. gut auskennen als persönlichen Blog oder beruflich
  • Sichere Anwendung von Video- und Fotobearbeitungsprogrammen
  • Eigeninitiative, Kreativität und selbstständige Arbeitsweise
  • Gute bis sehr gute Deutsch- und Russischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil 
Wir bieten

  • Vergütung in Anlehnung an TV-L 11, Stufe 1
  • ein Arbeitsplatz in Berlin Mitte
  • flexible Arbeitsstunden und Homeoffice-Option
  • Dienstrechner
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit

Bewerbungen von LGBTQ* Personen, schwerbehinderten Bewerber:innen und Menschen mit Migrationsgeschichte sind bei gleicher Eignung bevorzugt.
Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 18.Juli 2022 per E-Mail an: vorstand@quarteera.de

pdf version

Comments