BLOG‎ > ‎

Die taz und ihre AbonnentInnen unterstützen Quarteera

veröffentlicht um 10.03.2014, 05:20 von QUARTEERA.DE // QUEER auf Russisch
taz.de
Wir danken der taz und allen 1500 Menschen die uns mit dem Solo-Abo unterstütz haben!

Für die Zeit der Olympiade gab es das Angebot eines Solidaritätsabos – fünf Wochen Sotschi-Sonderseiten der taz für 20 Euro, und davon gingen 10 Euro an Quarteera e.V. 

Und hier das Ergebnis:

"Quarteera e.V. wird auf dem taz.lab 2014 am 12. April in Berlin für ihre Arbeit ausgezeichnet - und zwar ganz praktisch durch den immensen Zuspruch zu Probe-Abos der taz: Dies macht auch das große Interesse der queeren Leserschaft an der sotschi.taz nachdrücklich deutlich. Die taz wird die Ehre haben, dieser fleißig arbeitenden NGO (im Wortsinn) Quarteera gut 15.000 Euro überreichen zu können. Mögen Sie damit der Flüchtlingsarbeit aufhelfen, mögen sie damit FreundInnen in Russland helfen können - von Wladiwostok bis Kaliningrad, von Sotschi bis nach St. Petersburg. Was sie sich wünschen? "Wir freuen uns über Unterstützung bei unserer Arbeit mit der russischsprachigen Community hier in Deutschland, die die Erfahrung einer toleranten und offenen Gesellschaft zurück nach Russland trägt."
Comments